Tomatensuppe mit Lauch

Tomatensuppe schmeckt einfach immer wieder gut, egal bei welchem Wetter und welcher Gelegenheit.
Und sie ist meist auch fastentauglich
Hier einmal eine Variante mit Lauch:

Tomatensuppe mit Lauch (fuer 4 Personen)

5 grosse Tomaten
1 kleine Zwiebel
1 EL Butter
1 Stange Lauch
150gr Tomatenmark
Salz, Pfeffer
Petersilie
Parmesan (nicht fastentauglich!)

Die Butter in einem Topf erhitzen. Waehrendessen die Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Die Tomaten einritzen und mit heissem Wasser ueberbruehen. Die Zwiebelwuerfel in die Butter geben und glasig duensten. Die ueberbruehten Tomaten schaelen und klein hacken, zu den Zwiebeln geben. Das Tomatenmark hinzufuegen und etwa 10 Min koecheln lassen. Mit Wasser auffuellen, und die Tomaten mit dem Purierstab zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Petersilie hacken und ueber die Suppe geben. Den Lauch in feine Ringe schneiden und ebenfalls in die Suppe geben. Die Suppe nochmals kurz aufkochen, dann auf kleiner Flamme weiterkochen, bis der Lauch gar ist.
Wer mag, kann die Suppe mit geriebenem Parmesan verfeinern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s