Warten…

Zäh kleben die Tage an mir
Ein nicht aufhören wollender Fluss
An Langsamkeit

Träge schieben sich
Wolken des Nichtstuns
An mir vorbei

Und ich warte weiter
Durch neblige Tage
Und Nächte

Auf Dich

Advertisements

Ein Gedanke zu “Warten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s