Sand

Sand über Sand
trägt der Wüstenwind,
über Dächern und Straßen
flimmert Hitze

Grau die Blumen
in den Gärten der Stadt
mit hängenden Köpfen,
müde vom Sommer

Dunkel das Licht
durch Wolken voll Sand
trocken die Luft
zu schwer zum atmen

Nur die Sonne
versteckt sich
hinter gelb-grauem Staub
und wartet auf morgen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s