Yom Shishi – Freitag in Jerusalem

Heute Morgen im Kindergarten:

Die arabischen Mädchen zeigen der jüdischen Kindergärtnerin stolz ihre Kleider:
Sie haben sich chic gemacht für „Yom Shishi“, den Shabbatvorabend.

Fazit: Co-Existenz funktioniert – wenn man nur will…

Neve Shalom

(Blick aus Neve Shalom – ein jüdisch-arabisches Dorf in der Nähe von Jerusalem)
Advertisements

7 Gedanken zu “Yom Shishi – Freitag in Jerusalem

  1. In der Grundschulklasse meiner Tochter lag der Ausländeranteil bei 75%. Bunt gemischt in den Nationalitäten. Das hat wunderbar funktioniert. Menschen können besser das tolerieren, was sie kennen. Und gerade Kinder sind anpassungsfähig und erstmal völlig unvoreingenommen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s