Shabbat

Während unten
Am Fusse der Altstadt
Automotoren surrend
Den Shabbat stören,

Ist es hier
Im Schatten der Mauer
Still

Mit blauer Pracht
Wächst der Rosmarin
Im Gras
Bienen summen eifrig
Von Blüte zu Blüte

Und Wind trägt sanft
Den Geruch von Erde
Heran

Frieden liegt in der Luft

Advertisements

Ein Gedanke zu “Shabbat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s