Spaghetti mit Linsenbolognese

image

Schmeckt garantiert genauso gut, wie „echte“ Bolognese:

Spaghetti al dente kochen
In der Zwischenzeit 1 klein geschnittene Zwiebel und zwei zerdrückte Knoblauchzehen in Olivenöl anbraten. 2 Tassen rote Libsen hinzugeben
Mit Balsamico Essig ablöschen
3 EL Tomatenmark hinzugeben
Mit 400ml Gemüsebrühe auffüllen und das Ragout einkochen lassen
Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken
Wer frischen Thymian hat: Der passt immer!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s