Am Morgen

Früh am Morgen
höre ich den Vögeln zu
Ohne Publikum singen sie
ihr schönstes Konzert

Still, nicht lautlos
begleitet sie der Wind
und singt in den Bäumen
seine eigene Melodie

Unter weißen Wölkchen
scheint milde – noch –
eine blasse Sonne
und weckt sanft den Tag.

Advertisements

2 Gedanken zu “Am Morgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s