Spaghetti mit Lauch-Limetten-Tomaten Sauce

Töchterchen wünschte sich gestern zum Abendessen „was mit Spaghetti“. Eigentlich hatte ich ja eine Quiche mit Lauch geplant, und dafür auch schon eingekauft. Aber dann dachte ich mir: Naja, Nudeln gehen irgendwie schnell und sind wenig aufwendig. Warum also nicht?

Der Lauch wurde also zur Soße umfunktioniert und mit Tomatenwürfeln und Limettensaft ergänzt:

Für die Soße:

2 Stangen Lauch
400 gr gewürfelte und geschälte Tomaten (alternativ Tomatenwürfel aus der Dose)
2 Knoblauchzehen, geschält
Saft einer halben Limette
250ml Kochsahne
Olivenöl
Salz und Pfeffer

1-2 EL Olivenöl in einer möglichst großen Pfanne erhitzen (am besten im Wok).
Lauch hinzugeben und leicht rösten.

Währenddessen Nudelwasser aufsetzen.

Wenn der Lauch leicht braun wird, mit etwas Nudelwasser ablöschen. Die Knoblauchzehen im Ganzen hinzugeben, Tomaten zufügen und aufkochen. Limettensaft und Kochsahne hinzugeben und ca. 10 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen.
Knoblauch und Lauch sollten ca. zur gleichen Zeit weich sein, wie die Nudeln 🙂

Nun den Knoblauch entfernen und vorsichtig mit einem Löffel zerdrücken, wieder in die Soße geben und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Guten Appetit!

Advertisements

2 Gedanken zu “Spaghetti mit Lauch-Limetten-Tomaten Sauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s