Einmal Amman und zurück…

Ein harter und anstrengender Tag geht zu Ende. Um kurz nach 7 aus dem Haus, Mädels in Schule bzw. Kindergarten abliefern, Weiterfahrt an die Grenze. Um 10h Ankunft in Jordanien am Grenzübergang, Weiterfahrt nach Amman. Von 11 bis 19h Termine, dann zurück zur Grenze.

Unterwegs mussten wir noch anhalten, weil plötzlich ein Autoreifen anfing zu rauchen. Aber dann haben wir es doch noch pünktlich zurück geschafft…

Und nun sitze ich hier an der Grenze und warte darauf, mit dem letzten Minibus zurück nach Israel zu kommen, wo die Kids auf mich warten. Wobei es nach der Passkontrolle auch noch ca. 1h Fahrt sein wird.

Ach, was ist die EU ohne Grenzen doch eine tolle Erfindung! Da wäre ich mit dem eigenen Auto in 1 1/2h von Jerusalem in Amman. so brauche ich mindestens 3 Stunden für eine Strecke – wenn alles gut läuft…

Ein Gedanke zu “Einmal Amman und zurück…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s