Spaghettikürbis gegrillt

Neulich hat er mich im Supermarkt so angelacht, der schöne gelbe Spaghettikürbis. Sah ein bisschen wie eine riesen große Zucchini aus. Und da hab ich ihn einfach mal mitgenommen. Ich wußte gar nicht, was für ein Kürbis das ist.

Und da wir am selben Tag spontan gegrillt haben, habe ich ihn einfach in Scheiben geschnitten, das weiche Innere entfernt, die Scheiben mit Olivenöl, Salz und Thymian eingerieben und auf den Grill gelegt.

Sehr lecker, muss ich sagen. Und die Schale haben wir auch mitgegessen, da sie durch das Grillen recht weich wurde.

20190730_0916131912424533.jpg

6 Gedanken zu “Spaghettikürbis gegrillt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s