Tipp des Tages

image

Wer mal wieder ein Geschenk sucht, und Freunde hat, die gern kochen, dem kann ich das gemeinsame Kochbuch „Jerusalem“ von dem Israeli Yotam Ottolenghi und dem Palästinenser Sami Tamini nur emfehlen.
Jedes einzelne Gericht ein Fest für die Sinne.
Traditionelle Jerusalemer Gerichte, teils original, teils modern interpretiert.
Zugegeben, man muss sich die Gewürze erst einmal zusammenkaufen. Aber es lohnt sich! Das verspreche ich!

Ach ja: Wer keine kochwütigen Freunde hat: Einfach selbst behalten!